WEBSEITE

  • Gehen Sie zu Ausgaben und klicken Sie auf Neue Ausgabe

  • Fügen Sie einen Namen, einen Preis (mit oder ohne Steuer) hinzu, wählen Sie eine Kategorie und ein Datum aus

  • Sie können auch einen Lieferanten hinzufügen oder anlegen, die Währung ändern, ein Fälligkeitsdatum festlegen oder eine Referenznummer hinzufügen

  • Markieren Sie es als bezahlt, wenn die Ausgabe bereits bezahlt wurde

  • Fügen Sie Bilder, PDF-Dateien oder andere Dateien hinzu, um sie mit der Ausgabe zu speichern. PDF-Dateien und Bilder werden in einer Vorschau angezeigt

Hinweise:

  • Lieferanten werden in Ihrer Kunden-Liste gespeichert und Sie können auch einen Kunden als Lieferanten auswählen

  • Kategorien können im Abschnitt Ausgaben - Kategorien hinzugefügt und gelöscht werden

  • Mehr über wiederkehrende Ausgaben erfahren Sie hier

  • Sie können die Gitteransicht von einer einfachen Liste zu einer Vorschau wechseln, indem Sie auf das mittlere Symbol klicken.



MOBILE APP

  • Klicken Sie im Hauptmenü auf Ausgaben.

Hinweis: Auf Tablets können Sie direkt im Übersichtsfenster auf das Ausgabensymbol klicken, um eine neue Ausgabe zu erstellen.

  • Klicken Sie auf das Symbol +, um eine neue Ausgabe zu erstellen.

Hinweis: Das eckige Symbol im Ausgabenbereich löst die Kamera des Geräts sofort aus. Sie können ein Bild sofort aufnehmen und es schneller in Ihre Ausgaben speichern.

  • Geben Sie eine Beschreibung, einen Betrag und eine Kategorie ein

  • Geben Sie einen Lieferanten ein - die Eingabe eines Namens zeigt Einträge in Ihrer Kundenliste. Ein neuer Lieferant wird in Ihrer Kundenliste gespeichert

  • Sie können die Steuer, das Datum und die Markierung ändern, ob die Ausgabe bezahlt wurde. Sie können eine andere Währung wählen, indem Sie auf Währung ändern ▼ unter Betrag klicken

  • Wählen Sie Foto aufnehmen, um ein Bild aufzunehmen, Foto hinzufügen, um ein Bild aus der Galerie Ihres Geräts auszuwählen, oder Dropbox, um eine Datei aus Ihrem Dropbox-Konto hinzuzufügen

  • Bei der Auswahl oder Aufnahme eines Bildes sucht Billdu automatisch nach den Kanten des Scheins und versucht, den Rand so zu beschneiden, dass unerwünschter Hintergrund entfernt wird. Sie können die Ecken auch selbst verstellen, um den Ausschnitt anzupassen

  • Klicken Sie auf Speichern und eine Graustufenvorschau erscheint

  • Die Graustufenvorschau verbessert die Lesbarkeit des Textes und verfeinert die Darstellung. Sie können das Bild auch drehen und wieder zu einem Vollfarbbild zurücksetzen

  • Klicken Sie auf Weiter, um zum Ausgangsbildschirm der Ausgabe zu gelangen

  • Klicken Sie auf Speichern

Tipp: Leses Sie diesen Artikel, um mehr über den beschleunigten Prozess der Speicherung von Ausgaben zu erfahren. Oder auch diesen Artikel wie Ausgaben direkt aus E-Mails gespeichert werden können. 

War diese Antwort hilfreich für dich?