Dieser Artikel beschreibt, wie Sie Mahnungen manuell versenden können. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie unsere automatischen Mahnungen verwenden können.

Hinweis: Mahnungen werden als E-Mail-Nachrichten gesendet. Teilen mit Sozialnetzwerk-Apps, senden als SMS-Nachrichten oder ausdrucken ist mit der Billdu-App leider nicht möglich.

Hinweis: Eine gesendete Mahnung erscheint auch in dem Verlauf


MOBILE APP

  • Klicken Sie auf eine unbezahlte Rechnung

  • Klicken Sie auf Mehr.... 

  • Wählen Sie Mahnung senden aus der Liste aus

  • Wählen Sie einen Mahnungstext aus, indem Sie auf ein Smiley klicken

  • Mahnungen sind vordefiniert und enthalten bereits Angaben zur Rechnungsnummer und zur fälligen Zahlung. Sie können den Text auch bearbeiten

  • Klicken Sie auf Senden

  • Es erscheint ein neues Fenster. Wenn der Kunde eine E-Mail-Adresse hinzugefügt hat, wird diese automatisch verwendet

  • Wenn Sie die Mahnung jetzt senden möchten, klicken Sie auf Senden

Hinweis: Der Mahntext kann unter Einstellungen - E-Mail-Vorlagen & Einstellungen geändert werden. 


WEBSEITE

Sie können eine Mahnung aus einer Vorschau oder aus der Rechnungsliste mit einem Glockensymbol senden.

Mahnung senden - in der Rechnung oder aus der Rechnungsliste
  • Klicken Sie in der Rechnungsliste oder in der Vorschau auf das Glockensymbol

  • Es erscheint ein Fenster Mahnung senden

  • Wählen Sie aus einer unserer Mahnungen. Wenn der Kunde in der Rechnung eine E-Mail-Adresse hat, wird diese automatisch verwendet

  • Sie können den Text oder den Betreff ändern

  • Klicken Sie auf Senden

Hinweis: Der Mahntext kann unter Einstellungen - Dokumenteneinstellung - E-Mail-Einstellungen geändert werden.  

War diese Antwort hilfreich für dich?